Projekte des Fördervereins - 2019
Bus
Vereinsbus - Förderhöhe: 2.000 Euro

Für die vielen Auswärtsfahrten unserer Aktiven und Jugendmannschaften benötigen wir immer wieder Leihwagen, um ausreichend Plätze für Spieler und Staff zur Verfügung stellen zu können. Wir möchten nun den nächsten Schritt gehen und endlich einen eigenen Vereinsbus anschaffen. Dank der Unterstützung des Autohaus Bürkle und einigen Sponsoren haben wir die Möglichkeit für die nächsten Jahre einen 8-Sitzer zur Verfügung gestellt zu bekommen.

Für dieses Projekt werden weiterhin Spender gesucht!

Screenshot 2019-07-15 13.35.45
Neue Sonnenschirme für den Jahnplatz - Förderhöhe: 500 Euro

Neben der Ausstattung unserer Terrasse mit neuen Pavillons möchten wir unseren Jugendlichen beim Training und unseren Zuschauern bei den Punktspielen etwas mehr Schatten bieten. Dafür werden zwei neue Sonnenschirme benötigt, die vor Hitze oder aber vor Regen schützen sollen. Die Schirme können innerhalb weniger Sekunden aufgekurbelt werden und passen auch optisch zur restlichen Ausstattung unseres Vereins.

Zelt
Neue Pavillons für den Jahnplatz - Förderhöhe: 2.000 Euro

Mit der Neuausrichtung unser Hockey- und Sportcamps steigt auch die Anzahl an Kinder die jährlich bei uns am Jahnplatz ihre Zeit verbringen. Damit stehen wir insbesondere logistisch vor ganz neuen Herausforderungen. Der Förderverein unterstützt uns deshalb bei der Anschaffung von zwei neuen Vereinspavillons (je 6m x 3m), damit alle Kinder bei Camps oder Meisterschaften auch wettergeschützt ihre Pausen genießen können.

Irritrol App
App Steuerung für Bewässerung - Förderhöhe: 500 Euro

Wir möchten die Infrastruktur auf unserer Anlage für unsere Trainer weiter verbessern. Hierzu möchten wir auch die Steuerung unserer Beregnungsanlage digitalisieren und das Handling möglichst vereinfachen. Dank der Hilfe unseres Fördervereins wird es in Zukunft möglich sein alle Sprenger einzeln per App anzuwählen. So können unsere Trainer auch während dem Training vom Platz aus ganz bequem einzelne Sprenger aktivieren.

Die-besten-Beamer-im-Test-1024x576-95f53605f1e98f94
Beamer für die Jugendabteilung - Förderhöhe: 250 Euro

Mit der neuen Ausstattung unserer Jugendtrainer mit Videoschnittprogrammen möchten wir auch die Präsentation der Videoanalyse optimieren. Da es bei der Nutzung des Beamers unserer Aktiven immer wieder zu terminlichen Überschneidungen kommt soll nun endlich auch ein Beamer speziell für unsere Jugendabteilung angeschafft werden.

91RZxIhvdHL._SL1500_
Kamera und Stativ für Jugendtrainer - Förderhöhe: 500 Euro

Im modernen Hockey wird eine gute Videoanalyse immer wichtiger. Insbesondere im Jugendhockey ist der Lerneffekt durch das Sehen von eigenen Spielen und Aktionen unersetzlich. Wir schulen alle unsere Jugendtrainer mit einem einheitlichen Videoprogramm. Da der Verein bisher nur über eine Kamera verfügt kommen wir allerdings an unsere Kapazitätsgrenzen, was das Filmen von Spielen angeht.

Deswegen wollen wir nun den nächsten Schritt gehen und eine Kamera speziell für unseren Jugendbereich anschaffen. Diese steht dann ausschließlich unseren Jugendtrainern zur Verfügung und soll weiter dabei helfen die Entwicklung unserer Jugendspieler zu optimieren.

505_2_2-1
Neue Eckenmasken für Jugendmannschaften - Förderhöhe: 300 Euro

Kurze Ecken gehören zu jedem guten Hockeyspiel dazu. Damit unsere Jugendlichen auch bei der Verteidigung von kurzen Ecken bestmöglichst geschützt sind rüsten wir all unsere Mannschaften (Ab Knaben/Mädchen B) mit modernen Gittermasken aus. Diese garantieren nicht nur den größtmöglichen Schutz, sondern bieten gleichzeitig auch noch ein optimales Sichtfeld.

handpritschenwagen
Neue Transportwagen für den Jahnplatz - Förderhöhe: 1.500 Euro

Auf dem Jahnplatz steht den Trainern aktuell lediglich ein in die Jahre gekommener Traktoranhänger und ein kleiner Gitterwagen zum Transport der Trainingsausrüstung zur Verfügung. Wir möchten uns als Verein auch hier weiter professionalisieren und die Rahmenbedingungen für Trainer und Spieler optimieren.

Deswegen werden wir mit Beginn der Feldrunde 2019 zwei neue Handwagen anschaffen. Mit den beiden Wagen soll auch der unkomplizierte Betrieb von zwei parallelen Trainingseinheiten auf einem Platz ermöglicht werden. Mit Anschaffung der neuen Wagen wird auch die Trainingsausrüstung erneuert und spezielle Wagen für Atheltiktraining sowie die Ballmaschine zur Verfügung gestellt.

Projekte des Fördervereins - 2018
Tore Jugend
Neue Tore für die Jugendabteilung - Förderhöhe: 1.500 Euro

Aufgrund der stark wachsenden Jugendabteilung stoßen wir mit den vorhandenen Kapazitäten an Trainingsutensilien immer stärker an unsere Grenzen. Für ein altersgerechtes Training benötigen gerade unsere kleinsten Spieler spezielle Materialien (kleine Tore, Schläger, Leibchen).

Der Förderverein Schusskreis unterstützt die Hockeyabteilung der TG Frankenthal mit einem Zuschuss für neue Mini-Tore.

Akademie1
Professionelle Trainerausbildung/C-Schein - Förderhöhe: 1.500 Euro

Die Basis für gut ausgebildete Spieler im Jugendbereich sind exzellente Trainer. Die TG Frankenthal übernimmt die  Kosten für den Erwerb von Trainerscheinen und Weiterbildungen.

Wir legen großen Wert auf die kompetente Vermittlung von Techniken, Taktiken und sozialen Werten. Deswegen unterstützt uns der Förderverein an dieser Stelle und hilft uns, alle Trainer aus- und fortzubilden.

DM Jugend1
Teilnahme an überregionalen Meisterschaften - Förderhöhe: 1.500 Euro

Unsere erfolgreiche Jugendarbeit führt immer häufiger dazu, dass Mannschaften auch an überregionalen Meisterschaften teilnehmen können. Doch Reisen nach Hamburg, Berlin, oder München gehen mit Anreise, Übernachtung und Verpflegung mächtig ins Geld.

Auch in diesem Jahr unterstützt der Förderverein unsere Jugendmannschaften und bezuschusst die Teilnahme an eben jenen überregionalen Meisterschaften.

Akademie1
Professionelle Trainerausbildung / Mini Trainer - Förderhöhe: 200 Euro

Für den Umgang mit Kleinkindern benötigt man spezielle Fähigkeiten. Insbesondere unsere Ballschule und unser Mini Training dient vielen unseren jüngeren Spielern als Einstieg in das Traineramt. Deswegen möchten wir alle Trainer im Kleinkiderbereich mit einer speziellen, auf Kleinder ausgerichteten Fortbildungen weiterbilden. So wird einerseits die soziale Kompetenz unserer Trainer gefördert und andererseits ein bestmöglicher Trainingsbetrieb für unsere Jüngsten ermöglicht.

SHF
Planung, Organisation und Durchführung des TG-Zelt am Strohhutfest

Wie in jedem Jahr, war auch das Strohhutfest 2018 wieder ein herausragender Besuchermagnet und Treffpunkt für die Mitglieder der TG-Familie. Natürlich helfen alle Spieler, Eltern, Betreuer und Mitglieder mit. Ohne den Förderverein wäre das Strohhutfest allerdings undenkbar! Eine tolle Mannschaftsleistung.

Der erzielte Gewinn kommt komplett unserer Hockeyabteilung zugute.

Scroll to top